Freesien

Freesien, die das Linea Natura-Label tragen dürfen:

  • sind in den Niederlanden angebaut und haben immer A1-Qualität
  • verfügen über einen angenehmen Duft
  • bilden nur Haupttriebe (mindestens 18 Gramm, ohne zusätzliches Laub)
  • haben eine Mindestlänge von 50 cm
  • bilden keine zu weit auseinanderstehende Blütenrispen (Daumen) und haben keine Seitentriebe
  • sind virusfrei
  • sind für ein längeres Vasenleben vorbehandelt

 

Tipps, damit man an Linea Natura-Freesien noch länger Freude haben kann:

  • immer frisches Wasser verwenden, auch während des Transports
  • bei 2 bis 5° Celsius lagern
  • Stiele schräg anschneiden
  • Schnittblumennahrung verwenden
  • Zugluft, grelle Sonne und die Nähe reifender Früchte vermeiden